Home

Selbstwertkonflikt OPD

Das wissenschaftlich begründete Modell der Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik (OPD) unterscheidet acht Konflikttypen. Nur im Zusammenhang mit unserer Lebensgeschichte kann sich dem Therapeuten unser Grundkonflikt erschließen. Manchmal geht die Ursache weit in die Vergangenheit zurück, manchmal sind aber auch extreme aktuelle Belastungen alleiniger Auslöser für eines der Konfliktmuster. Wenn wir uns selbst aufmerksam studieren, können wir anhand der Charakteristika eine. OPD-2: Natürliche Bedürfnisse nach Anerkennung des Selbstwerts werden übermäßig stark, weil erfolglos oder unzureichend oder gescheitert. Passiver Modus: geringwertiges Selbstbild, wahrnehmbare Scham, idealisierende Bewunderung anderer; Gefühle des Bestätigt-werden-Müssens Die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD) ist ein psychodynamisches Diagnosesystem, welches vorwiegend für psychoanalytisch und tiefenpsychologisch fundiert arbeitende Psychotherapeuten konzipiert ist.. Es handelt sich um ein halbstrukturiertes Interview mit den entsprechenden theoretischen psychodynamischen Hintergrundkonstrukten, bei dem unter anderem unterschiedliche. Selbstwertkonflikt Schuldkonflikt Ödipaler Konflikt Identitätskonflikt Sonderfälle: bei Annahme abgewehrte Konflikt-/Gefühlswahrnehmung nicht beurteilbar bei geringem Strukturniveau kein stabiles Konfliktmuster, sondern Konfliktschemata Aktualkonflikt (nicht repetitiv) für jeden Konflikt idealtypischer aktiver/passiver Verarbeitungsmodus bezogen auf Herkunftsfamilie, Partnerschaft. Fragestellung: Es gibt bisher kein Selbstbeurteilungsinstrument zur Erfassung der Bewältigungsmodi unbewusster Konflikte gemäß der Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik (OPD). Der hier..

Psychodynamische Konflikte: Grundkonflikte der Mensche

4. Selbstwertkonflikt 5. Schuldkonflikt (Loyalitätskonflikt*) 6. Ödipaler Konflikt 7. Identitätskonflikt und aktuelle Belastungen * Konfliktname in der OPD‐KJ 1 Aktuelle Belastung? Ja/Nein Wirdein Konfliktthema deutlich? JA Istein Nein Wie gehe ich bei der Beurteilung vor? Konfliktthema relevant? Isteine Konflikt‐ dynamik/polare Spannung. OPD-Achse III: Konflikt. 1. Individuation versus Abhängigkeit: Fühlt sich der Patient eher frei oder abhängig? 2. Unterwerfung versus Kontrolle: Unterwirft sich der Patient leicht oder will er immer die Kontrolle haben? 3. Versorgung versus Autarkie: Möchte sich der Patient eher versorgen lassen oder eher selbstständig sein? 4. Selbstwertkonflikt. 5. Schuldkonflikt: Gibt der Patient eher

  1. Das OPD-System basiert auf einer multiaxialen Diagnostik. Die diagnostischen Dimensionen und Kategorien werden mit Hilfe von fünf Achsen bestimmt, die folgende Inhalte erfassen: Zusammenfassung Die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik ist ein seit 1996 kontinuierlich weiterentwickeltes Diagnostik- und Therapieplanungssystem, das aus der klinischen Praxis vie-ler Therapeuten nicht.
  2. OPD-Konflikt: Schuldkonflikte Thema: Schuldgefühle nach Verletzung der Rechte des anderen sozialen Objektes Leitaffekt: Schuldgefühl, dem Signalfunktion zukommt. Es geht um gut oder böse Abgrenzung zum Leitaffekt der Scham bei Selbstwert- konflikt, bei dem es um stark und schwach
  3. Folglich ist pathologischer Narzissmus einer der beiden Extrempole des psychologischen Grundkonfliktes zwischen hohem und geringem Selbstwert. Demgegenüber steht das Extrem eines chronisch niedrigen Selbstwertgefühls. Beständige Scham- und Unterlegenheitsgefühle kennzeichnen den passiven Bewältigungsmodus des Selbstwertkonflikts

Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik - Wikipedi

Selbstwertkonflikt 5. Schuldkonflikt 6. Ödipaler Konflikt 7. Identitätskonflikt In der OPD-2 werden die einzelnen Konflikte sehr differenziert dargestellt (S. 206-254). Auf eine allgemeine Charakterisie-rung folgt eine Beschreibung, wie sich der jeweilige Konflikt in der Herkunftsfamilie, in der Partnerschaft, im Beruf, im Umgang mit Besitz und Geld, im sozialen Umfeld, im Erleben des. Vorderseite OPD Achse III: Konflikt Rückseite. Repetitiv-dysfunktionale Konflikte: 1) Individuation versus Abhängigkeit (allein sein müssen vs. zusammen sein müssen) 2) Unterwerfung versus Kontrolle (oben sein vs. unten sein) 3) Versorgung versus Autarkie (in der Beziehung etwas bekommen vs. nicht bedürfen) 4) Selbstwertkonflikt (Minderwertigkeit vs. Großartigkeit) 5) Schuldkonflikt.

Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik - PsychMe

  1. Ihre Versorgungskonflikt OPD (Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik) Konflikte Reaktion auf das Autarkiekonflikt enttäuschende Verhalten der Eltern ist tendenziell selbstentwertend, wobei sie die geliebten Objekte erhöht. Der zweitwichtigste Konflikt ist in diesem Fall der Selbstwertkonflikt
  2. Diagnostik (OPD) 35 1.4 Grundsätzliche Überlegungen zur multiaxialen Diagnostik 36 1.5 Zur Operationalisierung psychoanalytischer Konstrukte 38 1.6 Bisherige Ansätze der Operationalisierung psychodynamischer Konstrukte 42 1.7 Grenzen der OPD 45 2. Erfahrungen und empirische Befunde mit der OPD-1 47 2.1 Zu den Gütekriterien der OPD-1 4
  3. KJP I: OPD KJ Konflikte - Nähe vs. Distanz ( früher Autonomie vs. Abhängigkeit) Leitaffekt: Angst, Vereinamung Aktiv: total unabhängig Passiv: extrem abhängig Kontrolle vs. Unterwerfung Leitaffekt:.
  4. Grundkonflikte nach der Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik (OPD) Die psychodynamische Betrachtungsweise sieht die Grundkonflikte als Bestandteil der menschlichen Entwicklung unter dem Blickwinkel der Konfliktverarbeitung. Dabei unterscheidet die OPD acht unbewusste Konflikttypen, nach denen acht Konflikttypen bestimmt werden können
  5. Weißt Du, was ich tun würde, wenn ich wüsste, dass Du mich nie wieder lieben würdest? Ich würde sofort in die Küche hinuntergehen, mir das schärfste Messer heraussuchen und mich umbringen. Maggie Pollitt (Elizabeth Taylor) in DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACHLesenPsychologische Grundkonflikte I: Abhängigkeit vs. Individuatio

So entsteht ein Selbstwertkonflikt, bei dem der Betroffene zwischen den Überzeugungen schwankt, das Allerletzte oder doch etwas ganz Besonderes zu sein. Jegliche Erfahrung von Kritik oder.. Bogen zur Befunderhebung OPD-KJ-2 Achse Beziehung: A) Dyaden «Objektgerichteter Kreis» Im Folgenden finden Sie kreisförmig angeordnet 8 Items, die die Kommunikation, die auf den Interaktionspartner hin ausgerichtet ist, erfasst. Hier wird beschrieben, wie auf den Interaktionspartner Einfluss genommen wird oder wie über ihn eine qualifizierende Aussage gemacht wird. Die Einschätzung. OPD-2-Strukturniveaus und der OPD-2-Strukturdimensionen durchgeführt. Ergebnisse: Patienten mit Persönlichkeitsstörungen hatten ein hochsignifikant schlechteres Strukturniveau als Patienten mit Achse I-Störungen, unabhängig von der Art der Achse I-Störung. Bei Aufteilung der Persönlichkeitsstörungen in die Cluster A, B und C konnte gezeigt werden, dass Cluster B ein signifikant. Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD-2) Erhebungsbogen mittel Achse I (Basismodul) Krankheitserleben & Behandlungsvoraussetzunge Bevor ich diesen Einführungsartikel nun abschließe, möchte ich Dir noch kurz einen Überblick über die acht Grundkonflikte (nach OPD) geben: 1. Individuation vs. Abhängigkeit 2. Unterwerfung vs. Kontrolle 3. Versorgung vs. Autarkie 4. Selbstwertkonflikt 5. Schuld: Selbst- vs. Fremdbeschuldigung 6. Ödipaler Konflikt 7. Identitätskonflikt.

(PDF) Der OPD-Konfliktfragebogen - ResearchGat

OPD: Achse III (Konfliktachse) - medizin-im-text

Gemäß der Ausprägungen der Subdimensionen der Strukturachse wird der Fokus der Behandlung bestimmt (siehe OPD-2, 2006). 2. Die Diagnostik der Konflikte bei Patienten mit guter oder mäßiger struktureller Integration dient zur Fokusbestimmung in Zusammenhang mit der Erarbeitung dysfunktionaler Beziehungsmuster. Als häufigster Konflikt dieser Gruppe trat der Selbstwertkonflikt auf (57,4%. Selbstwertkonflikt 5. Schuldkonflikt 6. Ödipaler Konflikt 7. Identitätskonflikt Konflikte nach OPD-2 (Operationale Psychodynamische Diagnostik) Zur Erinnerung: Sozialisierung / Kultivierung menschlicher Konflikte • Umgang mit Konflikten in Außenwelt --> Voraussetzung für Kultivierung des menschlichen Aggressionspotentials sowie der sukzessiven Differenzierung psychischer Impulse und. C. Benecke et al. OPD-Konfliktfragebogen DerOPD-Konfliktfragebogen Cord Benecke 1, Miriam Henkel , Stephan Doering2,Thorsten Jakobsen3, Michael Stasch4, Reiner Dahlbender5, Sarah Alhabbo1,Johannes Zimmermann6 Summary The OPD conflict questionnaire Background: To date, no self-report measure is available to assess modes of coping with un

Selbstwertkonflikt Schuldkonflikt Ödipaler Konflikt Identitätskonflikt jeweils aktiver/passiver Verarbeitungsmodus Ergebnis: 2 Hauptkonflikte, für Hauptkonflikt Modus der Verarbeitung Achse IV: Struktur . Wie reguliert sich der Patient? Strukturniveau (7 Stufen) = Fähigkeit zur Regulation des Selbst und der Beziehungen zu inneren/äußeren Objekten 4 Dimensionen, jeweils 3. Selbstwertkonflikt (Selbst- versus Objektwert): Es ist ein Konflikt, bei dem der Selbstwert fragil ist, was bis zur depressiven Resignation führen kann oder aber, es stechen überkompensatorische Mechanismen hervor, um das bedrohte Selbstwertgefühl zu schützen

Psychologische Grundkonflikte IV: Selbstwert — filmschreibe

Individuation (Autonomie) vs. AbhängigkeitUnterwerfung vs. KontrolleVersorgung vs. AutarkieSelbstwertkonflikt (Selbst- vs. Objektwert)Über - Ich.. Die häufigsten Hauptkonflikte waren Versorgung vs. Autarkie (n=22) sowie Selbstwertkonflikt (n=13); dies entspricht der störungsübergreifenden Häufigkeitsverteilung der OPD-l (Schneider et al. 2008). Auf den DEQ-Skalen Abhängigkeit und Selbstkritik fanden sich keine signifikanten Unterschiede zwischen Patienten mit verschiedenen Konfliktthemen. Allerdings erlebten sich diejenigen. auf OPD-Konfliktachse: Selbstwertkonflikt (58%) Konflikt Unterwerfung vs. Kontrolle Entspricht Studien zur Beschreibung von Subtypen der Depression: Zwanghafte Depression Narzisstische (oder hostile) Depression (Parker & Roy 2002, Dunkley 2006, Schüßler 2006, Tembler & Schüßler 2009) Führt die Verwendung des Begriffs Burnou

Einschränkungen in der OPD-Gesamtstruktur und den Strukturdimensionen Selbststeuerung, Kommunikation und Objektwahrnehmung gingen mit einem tiefen Umstrukturierungsgrad zu Therapieende einher. Die hohe Ausprägung des Versorgung-Autarkie-Konflikts hatte einen günstigen Einfluss, hingegen der Selbstwertkonflikt einen negativen Einfluss auf den. Während es sich auf höherem Niveau beispielsweise um ödipal-, Schuld-, oder Kontrolle-Unterwerfungskonflikte handelt, begegnen einem auf geringerem Niveau etwa ein Individuations-Abhängigkeits-Konflikt oder Selbstwertkonflikt, (vgl. Rudolf, 2014. s. 136) ״Nach der OPD-2 ist de 4.Selbstwertkonflikt, 5.Schuldkonflikt, 6.Ödipaler Konflikt, 7.Identitätskonflikt (Identität versus Dissonanz). Achse 4: Struktur (Arbeitskreis OPD, 2006, S. 113ff) Mit dem Begriff Struktur ist das gesamte Gefüge von psychischen Dispositionen gemeint. Struktur beschreibt den regelhaft, sich wiederholenden Ablauf im Erleben und Verhalten von Menschen, der sich über einen.

OPD Achse III: Konflikt - Psychotherapieprüfung onlin

Selbstwertkonflikt K6. Ödipaler Konflikt K7. Identitätskonflikt Strukturfoki Selbstwahrnehmung Objektwahrnehmung ST1.1 Selbstreflexion ST1.4 Selbst-Objekt-Differenzierung ST1.2 Affektdifferenzierung ST1.5 Ganzheitliche Objektwahrnehmung ST1.3 Identität ST1.6 Realistische Objektwahrnehmung Selbststeuerung Regulierung des Objektbezugs ST2.1 Impulssteuerung ST2.4 Beziehung schützen ST2.2. 50.2), nach OPD. Es geht um die Entwicklung der Beziehung und der therapeutischen Themen im Verlauf stationärer (psychodynamischer) Psychotherapie Fokus des Videos (Eigenproduktion) liegt auf: - Selbstwertkonflikt (passiver Modus) - Autarkie-Versorgungs-Konflikt (jetzt passiver Modus) mit teils altruistischer, teils oral-regressive OPD-Achse III: Lebensbestimmende unbewusste Konflikte Globale Frage: Welche unbewussten konflikthaften Motivationen liegen vor? 1. Ausschlusskritierien: a. Diagnostische Sicherheit fehlt b. Wegen struktureller Störung nur schemenhafte Konflikte erkennbar c. Ausgeprägte Konflikt- und Gefühlsabwehr d. Vorherrschende aktuelle äußere Belastungen (Aktualkonflikt) 2. Mögliche Konflikte: I.

- Modifizierung der OPD für Erwachsene für den Kinder- und Jugendbereich - psychodynamisch orientiert - 4 Achsen Unterschiede im Vergleich zur OPD —> Entwicklungsdimension durchzieht das gesamte System der OPD-KJ-2; Struktur, Konflikt und Beziehungsdimension werden abhängig vom Entwicklungsstadium des Kindes oder Jugendlichen operationalisiert: Altersstufe 0 (Geburt - 1,5 Jahre): keine. Arbeitskreis OPD 23 1. Theoretischer Hintergrund 27 2. Erfahrungen und empirische Befunde 47 mit der OPD-1 3. Operationalisierung der Achsen 61 nach OPD-2 4. Manualisierung der Achsen nach 145 OPD-2 5. Das OPD-Interview 281 6. Fallbeispiel 303 7. Fokusableitung und Therapieplanung 323 8. Veränderungsmessung mit der 351 OPD 9

Konflikte in der OPD 1. Individuation versus Abhängigkeit : Nähe-Distanz 2. Unterwerfung versus Kontrolle: Kontrollverlust 3. Versorgung versus Autarkie: Verlustangst 4. Selbstwertkonflikt: Scham-Angst 5. Schuldkonflikt: Schuld-Angst 6. Ödipaler Konflikt: Aufmerksamkeitsverlust 7. Identitätskonflikt: Diffusions-Angs > Konfliktkonstellationen nach OPD: •1. Individuations-Abhängigkeits-Konflikt •2. Kontrolle-Unterwerfungs-Konflikt •3. Autarkie-Versorgungs-Konflikt •4. Selbstwertkonflikt •5. Schuldkonflikt •6. ödipaler Konflikt •7. Identitätskonflikt Arbeitskreis OPD. (Hrsg.). (2006). Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik OPD-2. Das. Psychodynamische Diagnostik (OPD-2) 139 3.2 Der Patient ohne neurotische Konflikte oder strukturelle Integrationsprobleme 141 3.3 Konflikt Individuation versus Abhängigkeit 143 3.4 Konflikt Unterwerfung versus Kontrolle 146 3.5 Konflikt Versorgung versus Autarkie 148 3.6 Selbstwertkonflikt 150 3.7 Schuldkonflikt 15

12 Inhaltsverzeichnis 3.Operationalisierungder Achsen nach OPD-2.. 3.1 Achse I .Krankheitserleben und Behandlungsvoraussetzungen.. 3.1.1 Einleitung.. 3.1.2 Krankheitserleben und Behandlungsvoraussetzungen.. 3.1.2.1 Art und Schwere der vorliegenden Erkrankung.. 3.1.2.2 Die Bedeutung des gesellschaftlichen Kontexte Die zweite Version der OPD-KJ ist nicht nur überarbeitet, sie wurde in vielen Bereichen neu konzipiert. Die Erfahrungen aus den Trainings-seminaren der letzten Jahre haben offenbar ganz wesentlich mit dazu beigetragen, dass die OPD-KJ-2 theoretisch kohärenter und deutlich anwendungsfreundlicher wurde Selbstwertkonflikt 5. Schuldkonflikt 6. Ödipaler Konflikt 7. identitätskonflikt. Erläutere die zentralen Annahmen der OPD. Koflikte = unbewusste innerseelische Zusammenstöße entgegengerichteter Motivbündel - zeitlich überdauernder, psychodynamischer Konflikt gekennzeichnet durch festgelegte Erlebnismuster, die in entsprechenden Situationen zu entsprechenden Verhaltensmustern führen. OPD: Autonomie-Abhängigkeitskonflikt (aktiv), Versorgungs-Autarkie-Konflikt (aktiv), Selbstwertkonflikt (aktiv) In der OPD (OPD (Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik) Depression Depression/depressive Störungen OPD Arbeitskreis OPD 2006) wird diese Typologie vor allem in der Konfliktachse OPD (Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik) Konfliktachse abgebildet: Anaklitische.

Der Arbeitskreis OPD-KJ-2 9 Geleitwort 13 Vorwort 15 Teil 1: Die OPD-KJ-2 19 1. Einleitung 21 2. Entwicklungskonzepte und Altersstufen 29 2.1 Theoretische Grundlagen der Entwicklungskonzeption in der OPD-KJ-2 30 2.2 Die Altersstufen 38 3. Die Bedeutung Entwicklungskontexts des 43 3.1 Familie 43 3.2 Kindergarten, Schule 45 3.3 Spiel, Freizeit 45 3.4 Peers, Freundschaften, romantische 46 Partner. OPD-KJ, 2007) wurde das Manual für die diagnostische Einschät-zung bei Kindern und Jugendlichen erneut standardisiert und hat inzwischen eine weite Verbreitung in der Kinder- und Jugendlichen - psychiatrie und -psychotherapie gefunden. Gegenwärtig liegt eine auf der Basis der Trainings und der klinischen Erfahrungen vorgenom-mene umfangreiche Überarbeitung (Arbeitskreis OPD-KJ-2, 2013) vor. Informationen zum Titel »Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik OPD-2« [mit Inhaltsverzeichnis und Verfügbarkeitsabfrage] Selbstwertkonflikt 450 K5. Schuldkonflikt (Selbst- versus Fremdbeschuldigungen). 451 K6. Ödipaler Konflikt 452 K7. Identitäts-(Selbst-)Konflikte (Identitätsdissonanz) 454 Inhaltsverzeichnis 2.1 8. Abgewehrte Konflikt- und Gefühlswahrnehmung 454 9. Kapitel 1 des Onlinelehrbuchs Psychodynamische Psychotherapie führt in Grundlagen und Ätiologie, v. a, das Umbewusste und psychoanalytische Schulen, ein

Selbstwertkonflikt (Selbstwert versus Objektwert) (5.) Schuldkonflikt (egoistische versus prosoziale Tendenzen) (6.) Ödipaler Konflikt (Sexualisierung versus Desexualisierung) (7.) Identitätskonflikt (Identität versus Dissonanz) Achse III- repetitiv-dysfunktionale Konflikte (OPD-2): Leitaffekte Affekt/ Konflikt aktiv passiv Angst Verleugnung (Held) an Realobjekt klammernd Depression. Sekundärer Krankheitsgewinn nach OPD- Manual Verlag Hans Huber 2. Auflage 1998) (Fremdbeurteilung) Gemeint ist ein (unbewusster oder bewusster) Gewinn sozialer Vorteile des Patienten aus seiner Krankheit oder deren Folgen. Dieser drückt sich z. B. durch häufigere Krankschreibungen, verlängerte Krankenhausaufenthalte, häufige Kuren.

C. Pieh et al. Validierung der Achse III (Konflikt) der OPD ValidierungderAchseIII(Konflikt)derOperationalisierten PsychodynamischenDiagnostik(OPD) Christoph Pieh 1,Martin Frisch ,Nicole Meyer 1. Hilfe für traumatisierte Kinder. Projekt Starke Jungs der TU Dortmund, Lehrgebiet für Bewegungserziehung und Bewegungstherapie in Rehabilitation und Pädagogik bei Menschen mit Behinderungen, Prof. Dr. Gerd Hölter und dem Bewegungsambulatorium, Dr. Stefanie Kuhlenkam 6. Befunderhebung und OPD-KJ-2-Interview 95 6.1 Befunderhebung 95 6.2 OPD-KJ-2-Interview 99 Teil 2: Manualisierung der Achsen 107 7. Achse: «Beziehung» 109 7.1 Circumplexmodell der OPD-KJ-2 109 7.2 Operationalisierung 111 7.3 Einschätzungsebene A: Dyaden 11

Gestisches Verhalten als Indikator therapeutischer Prozesse in der verbalen Psychotherapie: Zur Funktion der Selbstberührungen und zur Repräsentation von Objektbeziehungen in gestischen Darstellunge

eBook: 12 Ergebnisse der Interviews mit Deutungen (ISBN 978-3-8379-2756-6) von aus dem Jahr 201

Diagnostik nach OPD 2 Selbstwertkonflikt Schuldkonflikt Ödipal-sexueller Konflikt Identitätskonflikt Fehlende Konflikt- Gefühlswahrnehmung . ACHSE IV - STRUKTUR Selbst- Objektwahrnehmung Selbststeuerung Emotionale Kommunikation Bindung an innere/äußere Objekte Niveau Gut integriert . Mäßig integriert . Gering integriert . Desintegriert . FALLBEISPIEL. 21 jährige Medizinstudentin. Demo-Video: Für einen Einblick in den Fallsimulator! - Keycard zum Online-Zugang (inkl. 10 Video-Kasuistiken) plus Lehrbuch (180 Seiten). In der eBook-Version können Sie Ihren individuellen Online-Zugang via E-Mail anfordern. Fit für die psychodynamische Diagnostik mit interaktivem Online-Training! Nutzen Sie erstmals die Möglichkeit, interaktive Diagnostik am virtuellen Patienten mit. aus: Hergenröther, Fallberichte aus der Psychotherapie (ISBN 9783132014916) © 2015 Georg Thieme Verlag KG 5 Falldarstellungen aus der Therapie mit Jugendlichen un

Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD

Zusammenfassung. Die Studie verbindet die MacArthur Story Stem Battery (MSSB) mit der Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (OPD-KJ-2). Dargestellt wird die En.. Konflikte in der OPD Auf dem Hintergrund dieser dargestellten theoretischen und empirischen Grundlagen wurden für die OPD die folgenden Definitionen zeitlich überdauernder Konflikte ausgearbeitet: (1.) Individuation versus Abhängigkeit (2.) Unterwerfung versus Kontrolle (3.) Versorgung versus Autarkie (4.) Selbstwertkonflikt (Selbstwert versus Objektwert) (5.) Schuldkonflikt.

Im psychodynamischen Diagnosesystem, der OPD, werden 7 innere Konflikte unterschieden. 1. Individuation versus Abhängigkeit (K1) 2. Unterwerfung versus Kontrolle (K2) 3. Versorgung versus Autarkie (K3) 4. Selbstwertkonflikt (K4) 5. Schuldkonflikt (K5) 6. Ödipaler Konflikt (K6) 7. Identitätskonflikt (K7) Bei dem Unterwerfung versus Kontrolle Konflikt (K2) beispielsweise, steht das innere. Selbstwertkonflikt (passiv) • Ich habe meistens ein sehr niedriges SelbstwertgefühlIch habe meistens ein sehr niedriges Selbstwertgefühl • Ich schäme mich oft darüber wie ich bin • Ich ekle mich manchmal vor mir selbst • I h hät i h ft l i k t t iIch schätze mich oft als wenig kompetent ein Schmeing, Kehyayan et al., in Revision. Verdrängung Verhaltensergebnisse: Reaktionszeit. (7) Selbstwertkonflikt mit brüchig und resigniert erscheinendem Selbstwertgefühl oder die kompensatorischen Anstrengungen zur Aufrechterhaltung des ständig bedrohten Selbstwertgefühles dominieren. Es gibt dabei Selbstwertkrisen oder Selbstwertrestitutionen. - Bezogen auf einen wichtigen Konfliktaspekt (Focus) wird die tiefenpsychologisch fundierte Methode al

Bogen zur Befunderhebung OPD-KJ-2 Achse Beziehung : A) Dyaden «Objektgerichteter Kreis» Im Folgenden finden Sie kreisförmig angeordnet 8 Items, die die Kom Selbstwertkonflikt • Schuldkonflikt • Ödipaler Konflikt • Identitätskonflikt. Das besondere Verdienst der OPD (s. hierzu auch Kap. 3) liegt darin, dass die Konflikte Konflikte OPD-Differenzierung definitorisch expliziert und in einem nächsten Schritt auf der Ebene des Erlebens und Verhaltens in unterschiedlichen Lebensbereichen operationalisiert werden - ein methodischer Ansatz, den. Konfliktunterteilung der OPD- 2 (OPD 2006) Auf dem Hintergrund dieser dargestellten theoretischen und empirischen Grundlagen wurden für die OPD die folgenden Definitionen zeitlich überdauernder Konflikteausgearbeitet: (1.) Individuation versusAbhängigkeit (2.) Unterwerfung versusKontrolle (3.) Versorgung versusAutarkie (4.) Selbstwertkonflikt (Selbstwert versusObjektwert) (5.

Konfliktachse OPD. Nähe versus Distanz (auch Autonomie versus Abhängigkeit) Passiver Modus; Aktiver Modus; Unterwerfung versus Kontrolle. Passiver Modus; Aktiver Modus; Selbstversorgung versus Versorgtwerden (Versorgung versus Autarkie) Passiver Modus; Aktiver Modus; Selbstwertkonflikt. Passiver Modus; Aktiver Modus; Schuldkonflikt. Passiver. AUSWERTUNGSBOGEN Name d. Therapeuten: KJ-Arzt Patient: ÄP PP KJP Chiffre m T J (Anfangsbuchstabe des Nachnamens) Datum des Tests/Spiels in der psychotherapeutisch tätig seit T M M J T T M M J J J J J Geschlecht m J probatorischen Stunde Behandlungsstunde (Anzahl eintragen) (Anzahl eintragen) Kind/Jugendliche lebt: KOPIERVORLAGE bei beiden Eltern bei einem Elternteil in Pflegefamilie. Stabilität der Symptomreduktion nach stationärer Psychotherapie bei PatientInnen über 60 Jahre. Ergebnisse einer 5-Jahres-Katamnes Klinische Psychologie und Psychotherapie in zwei Bänden - lernfreundlich, praxisnah, kompakt und komplett! Für Psychologie-Studierende im Bachelor oder zur Vorbereitung auf den Master. Dieser Band enthält alle prüfungsrelevanten Themen zu Verfahren in Psychotherapie und Beratung - von klassischen Verfahren wie der kognitiven Verhaltenstherapie bis hin zu modernen Ansätzen wie CBASP.

Konflikt: Selbstwertkonflikt Anstrengung zur Anerkennung des Selbstwerts ist übermäßig stark und erfolglos oder anamnestisch gescheitert. 5. Konflikt: Schuldkonflikt Schuld wird über ein angemessenes Maß hinaus sich selbst oder dem anderen aufgebürdet. 6. Konflikt: ödipaler Konflikt Etwas gelten wollen vs. sich im Hintergrund halten / rivalisieren vs. nachgeben können 7. Konflikt. 7.1.6 Abhängige Neurosenstruktur 181 7.2.4 Selbstwertkonflikt 7.1.7 Ängstlich-vermeidende 7.2.5 Schuldkonflikt (selbstunsichere) Neurosenstruktur 182 7.2.6 Ödipaler Konflikt 7.1.8 Emotional instabile 7.2.7 Identitätskonflikt Neurosenstruktur 182 7.1.9 Paranoide Neurosenstruktur 18 Bei der Einstufung auf der Konfliktachse geht es um die Einschätzung eines zeitlich überdauernden intrapsychischen und entwicklungshemmenden unbewussten Konflikts, der in einem aktiven oder passiven Modus vom Kind oder vom Jugendlichen verarbeitet wird (siehe Manual der OPD-KJ-2, Arbeitskreis OPD-KJ-2, 2013, S. 139-196). Dieser Konflikt kann sich in verschiedenen Entwicklungsbereichen. Konflikte nach OPD •Individuation vs. Abhängigkeit •Unterwerfung vs. Kontrolle •Versorgung vs. Autarkie •Selbstwertkonflikt •Schuldkonflikt •Ödipaler Konflikt •Identitätskonflikt Datum | Anlass/Thema Referent/Bereich 19 . www.kssg.ch | S3-Leitlinie Nicht erholsamer, Schlaf/Schlafstörungen, Kapitel Insomnie bei Erwachsenen (AWMFRegisternummer, 063-003), Update 2016 Datum.

psychoanalytische modelle biographisches zu sigmund freud: geboren 1856 medizinstudium ab 1873 1885 habilitation im fach neuropathologie stipendium bei charco Einschränkungen in der OPD-Gesamtstruktur und den Strukturdimensionen Selbststeuerung, Kommunikation und Objektwahrnehmung gingen mit einem tiefen Umstrukturierungsgrad zu Therapieende einher. Die hohe Ausprägung des Versorgung-Autarkie-Konflikts hatte einen günstigen Einfluss, hingegen der Selbstwertkonflikt einen negativen Einfluss auf den Umstrukturierungsgrad zum Ende der Therapie. 7.1.6 Abhängige Neurosenstruktur 181 7.2.4 Selbstwertkonflikt 185 7.1.7 Ängstlich-vermeidende 7.2.5 Schuldkonflikt 185 (selbstunsichere) Neurosenstruktur 182 7.2.6 Ödipaler Konflikt 186 7.1.8 Emotional instabile 7.2.7, Identitätskonflikt 186 Neurosenstruktur 182 7.1.9 Paranoide Neurosenstruktur 18 Start studying Klinische Diagnostik Schmidt. Learn vocabulary, terms, and more with flashcards, games, and other study tools OPD), zu der inzwischen auch die inhaltlich weiterentwickelte OPD-2 (2006) vorliegt. Ein wesentlicher Unterschied zwischen der OPD-KJ und der OPD betrifft den Weg- fall der Achse V (Psychische und Psychosomatische Störungen) und damit den di - rekten Bezug zur ICD-10. Innerhalb der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psycho - therapie ist seit vielen Jahren das Manual des Multiaxialen Systems.

  • Jodha Akbar Folge 76 deutsch dailymotion.
  • Aufsässigkeit Kreuzworträtsel.
  • DDV Monopoly.
  • Seelische unterstützung Bedeutung.
  • St pankratius emsdetten.
  • Polizei Aschersleben Studium.
  • Nokia 5.1 idealo.
  • 112 HGB.
  • Zum Gutenberg Gonsenheim Speisekarte.
  • InfraWeeder gebraucht.
  • Samsung bd j5500 wlan.
  • GeekVape Aegis Max bedienungsanleitung deutsch.
  • Sätze die jeder Schüler kennt.
  • No one comment meme.
  • Das längste Buch der Bibel.
  • Sozialarbeiter Bundeswehr Gehalt.
  • Sicherheitszertifikat installieren.
  • Five dolls profile.
  • Tesla Konto erstellen.
  • M tank Ranking.
  • Laufwerk intern.
  • Haribo Reime.
  • Diorissimo.
  • DONNA erscheinungstermine 2020.
  • Blumen bestellen Zürich.
  • Second Hand Designer Taschen.
  • Wiederholung 8 klasse Realschule.
  • Traumdeutung hundeangriff.
  • Sachbearbeiter Krankenkasse.
  • Google Home Geräte synchronisieren.
  • XC Rennen.
  • Quad Strecken Hessen.
  • Ascaron Anstoss.
  • Arbeitsamt Leverkusen Stellenangebote.
  • Billy Wintergreen Arrow.
  • BSW Restplatzbörse.
  • The Surge 2 Implantate.
  • Baby schreit aus Spaß.
  • Milchflasche oder Tetrapack.
  • PSI Zahnmedizin.
  • Medion Akoya E2228T Ladebuchse.